Mein Name ist Stefanie. Über Jahre hinweg wurde ich von einem (sexuellen) Trauma begleitet, ich habe eine sexuelle Störung entwickelt und einige weitere Tiefen des Lebens kennengelernt. Als ich anfing meine innere Stimme zu hören, ihr zu vertrauen und zu folgen, fand ich meinen Weg zurück ins Leben und zurück zu meinem Lachen. Ein Weg, der mich zur Kinesiologie und zur systemischen Arbeit geführt hat. Schmetterlinge haben mich auf wunderbare Weise begleitet und geführt. Meine Intention ist es, Menschen mit meiner Geschichte Mut zu machen.
Mut loszugehen, egal wo man gerade steht.
Mut loszugehen, auch wenn man noch nicht den ganzen Weg sieht, sondern nur den nächsten Schritt. „Wege entstehen beim Gehen“. Franz Kafka
Ich arbeite als Logopädin, Begleitende Kinesiologin und System-Kinesiologischer Coach.

Was Stefanie Dir in ihrem Interview verrät:

Stefanie taucht kurz ein, um Dir zu erzählen, was ihr in jungen Jahren passiert ist und wie dies ihr Leben geprägt hat.
Erfahre, dass eine Vergewaltigung nicht immer körperlich, sondern eben auch seelisch und geistig geschehen kann.
Stefanie erzählt Dir, wie genau der Wendepunkt geschehen ist, wo sie ihre innere Führung das erste Mal richtig wahrnehmen konnte und wie sie dann Schritt für Schritt gelernt hat, auf die Zeichen zu achten und Vertrauen und Lebensfreude zurück zu gewinnen.
Ich war tief beeindruckt, in welcher Selbstverständlichkeit und Leichtigkeit Stefanie über das spricht, was lange ihr Leben schwer gemacht hat.
Doch die starke Kraft war immer schon in ihr drin und Stefanie hat sich mutig über ihre Grenzen geführt.
Erfahre wie sie das Trauma zu ihrem Freund gemacht hat.
Lasse Dich von Stefanie als super authentisches Beispiel inspirieren, wie auch Du ein Trauma zu einem Lebensgeschenk transformiert kannst, wenn Du anfängst Deiner inneren Stimme zu folgen.
Was passiert, wenn Du nein zur Opferrolle und JA zur Selbstermächtigung sagst?
Wie kannst Du Deine innere Führung erkennen?
Was kann geschehen, wenn Du Schicht um Schicht Deiner Blockaden löst?
Und was hat das Ganze mit Geburtsvorbereitung zu tun, obwohl Stefanie ja noch nicht mal schwanger ist?
Lasse Dich überraschen!
Ich bin Stefanie sehr dankbar, dass sie sich mit ihrer Geschichte zeigt. Ich bin überzeugt, dass Stefanie ganz vielen Menschen mit ihrer Geschichte aus dem Herzen sprechen wird.

Stefanie Schinhanl

Deine selbstbestimmte Geburtsvorbereitung:

Trage hier Deine Email Adresse ein und sei kostenlos mit dabei!